Grand Rue 25, Fribourg, 1700

Sprachcamp fri-LoLo

Sprachcamps, Skicamps und Mathecamp für Jugendliche von 10 - 17


Französisch oder Englisch lernen in den Ferien? - dann bist du bei unseren fri-Lolo Sprachcamps genau richtig!

6er Gruppen
"Ich habe in zwei Wochen Sprachcamp mehr gelernt, als in meiner ganzen bisherigen Schulkarriere", Annika - Teilnehmerin
2020
sich auf Augenhöhe begegnen
"Was mir im Feriencamp am meisten gefallen hat, ist dass wir alle Lehrer duzen durften. Und die waren alle so lieb", Luanna, Teilnehmerin 2017
Workshops
"Wow. Ich war richtig gut beim Theater spielen! Danke fri-LoLo, dass Ihr mich auf den Geschmack gebracht habt! Bald werdet Ihr mich in einem Hollywoodfilm sehen ;-)", Antoine, Teilnehmer 2018
Pisten lang und länger...
Ski fahren und Sprachen Lernen

1 Woche ab 650 CHF

5. Februar - 4. März 2023
Franz oder Englisch? Oder doch lieber Mathe?
Auf jeden Fall wirst du diese Woche nie mehr vergessen!

1 Woche ab 800 CHF

Sommer 26. Juni - 20. August 2022
Herbst 2. - 22. Oktober 2022

Frühling 9. - 29. April 2023

Englisch lernen im Süden
Unterricht in 4er Gruppen
1 Woche ab 1000 CHF

Herbst 2. - 22. Oktober 2022
Frühling 9. - 29. April 2023
Frühlings-, Sommer- & Herbst - Sprachcamp Siviez
Englisch oder Französisch im Sommercamp. Beste Freundschaften und ein Freizeitprogramm, dass du nie vergessen wirst!

1 Woche ab 800 CHF

Sommer 10. Juli - 20. August 2022
Herbst 2. - 22. Oktober 2022
Frühling 9. - 29. April 2023

fri-LoLo Sprachaufenthalt auf einen Blick

  • Schweizer Veranstalter
  • Sprachcamps in der Romandie und in der Deutschschweiz, Englisch-Camp in Montenegro , Ski Camps in Liddes & Braunwald, Mathe Camp in Braunwald
  • Einzigartig: Maximal 6 Kids pro Sprachkurs
  • Zielsprachen: Französisch | Englisch | Deutsch
  • Für Kinder und Jugendliche von 10–17 Jahren
  • Dauer 1 bis 4 Wochen
  • Packendes Freizeitprogramm mit viel Spiel, Spass, Sport, kreativen Kunst-Workshops, inspirierenden Kochkursen uvm.

Folgende Leistungen sind im Ferienkurs inbegriffen (pro Woche)

1

15 Stunden Sprachunterricht

2

Mini-Gruppen mit maximal 6 Kindern pro Kurs

3

6 Übernachtungen in 1er- bis 8er-Zimmern

4

Frische, hausgemachte Vollpension

5

3 Ausflüge – Adrenalin | Natur | Kultur

6

Freizeitprogramm zum Mitbestimmen

7

24/7-Aufsicht

8
Wochenende inklusive für Kinder, die länger als 1 Woche bleiben
9

Einschreibegebühr für den Ferienkurs

10
Irre viel Ferienspass während des Sprachaufenthaltes und unvergessliche Momente mit neuen KollegInnen - YES WE CAMP!

Warum mit fri-Lolo Sprachreisen buchen?

Wir wissen wie es geht
Sprachen lernen, Kinder begeistern, "Mama, ich will noch-eine- Woche-bleiben-Reflexe auslösen", "Wow, Lehrer sein ist so was von schön", "Französisch ist ja gar nicht so schwer...", "Anton hat sich seit Sonntag nicht mehr gemeldet, es scheint ihm gut zu gehen..."

fri-LoLo und unsere Campleaderinnen und Lehrer verfügen über langjährige Erfahrung beim Organisieren von Feriencamps und Jugendsprachkursen.
wir sind locker, kulant, flexibel und professionell
Unsere Kunden sind manchmal richtig erstaunt! "Was, der Sohn darf im nächsten Jahr ohne Kostenfolgen wieder ins Sprachcamp kommen, obwohl er am ersten Tag wieder nach Hause ging?" - ja. das ist Fri-LoLo... fair und verständnisvoll.

Wir machen fri-LoLo, weil es extrem bereichernd ist, mit Kindern & Jugendlichen zu arbeiten und weil wir die Welt zu einem besseren Ort machen möchten. Natürlich müssen wir auch Geld verdienen und unsere Löhne bezahlen. Aber das kommt bei fri-LoLo an zweiter Stelle!
Sie können uns Ihre Kinder anvertrauen
Wir sind selber Eltern. Wir wissen, dass es nichts Wertvolleres auf der Welt gibt, als seine eigenen Kinder. Betreffend Sicherheit sind unsere Ferienkurse und Sprachreisen "impeccable".
Photo by Jacob
Photo by Leio
Photo by Jacob
Photo by Marion
Photo by Jacob
Photo by Shifaaz
Photo by Mike
Photo by Jason
Photo by Sven
Photo by Ed
Photo by David
Warum ein Sprachcamp?
In einer Schulklasse mit 15-25 Kindern spricht ein Kind wenn überhaupt nur wenige Minuten Englisch oder Französisch pro Woche. Genau hier setzten unsere Sprachcamps an!

Das einzigartige Verhältnis von maximal 6 Jugendlichen pro Kurs ermöglicht jedem Kind signifikant mehr Spracherlebnis. Mehr Sprechen, mehr Verstehen, mehr eigene Interessen einbringen, mehr Spass. Die 15 Stunden Sprachunterricht pro Woche im fri-LoLo - Sprachcamp bedeuten umgerechnet bis zu 5 Wochen Französisch oder Englisch in der Schule.
Was ist alles inbegriffen in einer Woche Feriensprachkurs?
  • 15 Stunden Sprachkurs FR | EN | DE
  • Kleine Klassen mit maximal 6 Kindern pro Gruppe
  • 6 Übernachtungen im Mehrbettzimmer
  • Selbstgemachte Vollpension
  • 3 Ausflüge – Adrenalin | Natur | Kultur
  • Freizeitprogramm mit Fokus auf Kunst, Kochen & Sport
  • 24/7-Aufsicht
  • Einschreibegebühr
  • Mega viel Neues zusammen mit neuen FreundInnen - YES WE CAMP!
Für welche Kinder ist ein Sprachcamp geeignet?
Das Ferienlager richtet sich an 12 bis 16 Jährige. Es gibt keine fix nach Alter oder Interessen unterteilten Gruppen. Die Kinder haben Auswahlmöglichkeiten und dürfen bei Aktivitäten und auch im Unterricht mitbestimmen.

Unsere Erfahrungen mit einer weiten Altersspanne bestätigen uns immer wieder. Die Kinder können und werden voneinander lernen und bringen ähnliche Interessen mit. Unabhängig vom Alter befinden sich Kinder in verschiedenen Entwicklungsstufen.

Egal welches Alter, egal welcher Charakter: Es warten lehr- und erlebnisreiche Sprachferien mit familiärer Atmosphäre und einer positiven Gruppendynamik.
Flexibel umbuchen ohne Extrakosten
Alle Anmeldungen für unsere Sprachcamps und Ski-Camps in der Schweiz können ohne zusätzliche Kosten bis 7 Tage vor Lagerbeginn auf ein beliebiges Datum innerhalb der nächsten 18 Monate verschoben werden. Dieses Angebot gilt bis auf weiteres für alle Anmeldungen bis zum 31. Dezember 2023.
Und, wie wars im Feriencamp?
Wir hatten von Anfang einen sehr guten Eindruck von fri-LoLo und jederzeit das Gefühl, dass unser Goldschatz in allerbesten Händen ist. Auch die Kommunikation mit dem Büro war perfekt. Macht weiter so!
Stefanie Rieben
Meine Tochter ging eher widerwillig ins Camp. Danach haben wir nichts mehr von Ihr gehört und als sie wieder bei uns war meinte sie, es sei wunderbar gewesen...
Tatjana Meier
Ich ging vor 30 Jahren selber schon in ein Sprachcamp und wollte, das meine Kinder so was auch erleben. Sie wollen nächstes Jahr unbedingt wieder nach Siviez!
Meret von Salis
Ich bin als Mutter mit meiner jüngsten Tochter ins Camp mitgegangen und hab den Organisatoren ziemliche genau auf die Finger geschaut. Hut ab! Ein solches Engagement und so lebensfrohe Menschen hätte ich kaum erwarten können. Eine richtig positive Energie herrschte im Camp. Wir können es nur weiterempfehlen!
Daniela Zuchhino
Newsletter
Möchtest du regelmässig von uns hören?
Anmeldung fürs fri-LoLo Sprachcamp
Camp
Anreisedatum
Anzahl Wochen
+
Sprache die mein Kind lernen möchte
Intensivkurs
Zimmerkategorie
Geburtsdatum des Kindes
Fragen & Bemerkungen z.B. Intensivkurs / Begleitete Zugfahrt